Kräfte lassen sich nicht mitteilen, sondern nur wecken.

(Ludwig Büchner - jüngerer Bruder von Georg Büchner - in "Kraft und Stoff")

 

IMG 5481Bei glühender Hitze fand am heutigen Tag das große Hallo unserer neuen Fünftklässler in der Aula statt. Gespannte und aufgeregte Fünfer, nebst geduldigen Eltern, erlebten eine kleine Bühnenshow von „alten Hasen“ der GBS: Zwei sechste Klassen präsentierten ihre einstudierten Künste! „Der Rattenfänger von Hameln“ und Videoclip-Dance sowie die Vorführung der Spielgeräte für die großen Pausen, gaben einen Vorgeschmack auf das, was an der GBS alles Spannendes passieren kann!
Anschließend gingen die Schülerinnen und Schüler zusammen mit den Eltern in den zukünftigen Klassenraum, um die neuen Klassenleitungen kennenzulernen und wichtige Informationen für die kommenden Tage zu erhalten.
Trotz der glühenden Hitze war es ein gelungener Tag und wir wünschen den neuen Fünfern einen guten Start in das neue Schulleben! Viel Spaß und Erfolg an der GBS!

 

 

 

2006-02-13 Drop-impact.jpgLiebe  Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,


wir begrüßen Sie recht herzlich zum Schuljahresbeginn mit einer aktuellen Information.
Die anhaltende Hitzewelle erschwert uns allen den Einstieg in das neue Schuljahr.
Der Erlass des HKM von Juni 2015 ermöglicht es den Schulen, bei anhaltender Hitze den Unterricht vorzeitig zu beenden. In der Regel endet der Unterricht in diesem Fall nach der fünften Stunde (12:25 Uhr). Bei unzumutbaren Temperaturen in den Klassenräumen werden wir in Absprache mit den umliegenden Schulen an einzelnen Tagen den Unterricht frühzeitig beenden.
Für Schülerinnen und Schüler, die nicht vorzeitig nach Hause gehen können, ist eine Betreuung an der Schule selbstverständlich gewährleistet. Bitte teilen Sie der Klassenleitung mit, ob Ihr Kind bei Hitzefrei in der Schule betreut werden soll oder nicht.
Die Schülerinnen und Schüler der GBS können an der Schule ihre mitgebrachten Trinkflaschen am Wasserspender oder im Klassenraum kostenlos auffüllen. Von der Mitgabe von koffein- und zuckerhaltigen Getränken bitten wir wie immer abzusehen.

 

 

Go to top