Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Der 1. Weihnachtsweg 2023 in Stadtallendorf – 28 Stationen im Wald

Viele Organisationen haben in diesem Jahr den Weg mitgestaltet. Unter anderem beteiligte sich die Georg-Büchner-Schule mit zwei Gruppen. Die Kreativ-Klasse 5b bastelte im Unterricht einen Glitzervorhang. Selbst gestaltete Symbole der Weihnachtszeit wurden mit Botschaften der Klasse beschriftet. Diese mussten laminiert werden, damit sie dem Wetter standhielten. 

Die AG „Jung trifft Alt, Alt trifft Jung“ mit Schülern/innen aus der 5./ 6. Klasse entwarf Schneeflocken und Weihnachtssterne im AWO Altenzentrum, die anschließend einen Baum des Winterwaldes verschönerten. Vielen Dank an Thalia, Helin, Florian, Julia, Mirella und Kim! 

 

Autorin: Frau Brandt

Fotoserien

Winterwald 23/24 (DO, 04. Januar 2024)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 04. Januar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

How to Zeit verschwenden: Kapitel 9

Ausflug nach Marburg mit dem WPU „Babyprojekt“

Um 8 Uhr trafen wir uns am Bahnhof in Stadtallendorf und fuhren mit dem Zug nach Marburg, um unsere ...

Vortrag zum Thema KI in der jugendlichen Lebenswelt

 

             Vortrag KI