Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gymnasialzweig (Gymnasiale Mittelstufe)

Der Gymnasialzweig umfasst ca. 200 Schüler/innen in acht Klassen von Jg. 7 bis 10.

 

Die durchschnittliche Klassengröße beträgt 17-23 Schüler, so dass eine hervorragende Lernatmosphäre und individuelle Förderung gewährleistet werden kann. Ziel des Gymnasialzweiges ist der Erwerb einer breiten und vertieften Allgemeinbildung. Im Gymnasialzweig werden Kompetenzen und Inhalte auf gehobenem Leistungsniveau vermittelt. Eine zweite Fremdsprache ist Pflichtfach.


Auch die Berufsorientierung und die Hinführung zur Arbeitswelt sind feste Bestandteile im Gymnasialzweig. Am Ende des Jahrgangs 10 erlangen die Schüler/Schülerinnen die Versetzung in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe. Ihr Versetzungszeugnis wird dem mittleren Schulabschluss gleichgestellt. Damit stehen ihnen alle Wege offen: sie können die allgemeine Hochschulreife anstreben, eine andere weiterführende Schule besuchen oder eine Ausbildung beginnen.

Elternbriefe

Einladung Vernissage