Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Projekt

Die GBS zeigt Courage

 

Seit 2019 gehört die GBS zur Initiative „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“.

 

Bei diesem Projekt, welches federführend von Monika Aberle geleitet wird, geht es darum, die Schülerinnen und Schüler, aber auch den Rest der Schulgemeinde für Rassismus zu sensibilisieren. Denn: Rassismus gibt es auch heute noch und findet im Alltag immer wieder statt.


In jedem Schuljahr finden Aktionen oder Projekte statt, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise mit dem Thema beschäftigen. Auch im Unterricht werden die Themen Rassismus, Toleranz und Zivilcourage regelmäßig aufgegriffen. Berichte hierzu werden im Bereich „Aktuelles von SOR“ veröffentlicht. Weitere Informationen zum Projekt finden sie hier.

 

Ihre Ansprechpartner/innen für dieses Projekt sind: Fr. Aberle, Fr. Malle, Fr. Weber, Fr. Schön, Fr. Flanderka, Fr. Bogislav, Hr. Cavdar, Hr. Rogausch, Fr. Kepenek, Fr. Schulte-Westenberg. 

Logo SOR

Elternbriefe

Einladung Vernissage