Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Unsere Ipad-Klassen

Die Georg-Büchner-Schule ist eine iPad-Schule. Die Schülerinnen und Schüler sind in allen Jahrgängen und in allen Bildungsgängen mit iPads ausgestattet. Die Lernenden nutzen neben den normalen Schulbüchern auch digitale Lernmaterialien, wie z. B. E-Books, kurze Videoclips, Lernprogramme, sowie Schreib- und Präsentationsprogramme. Zudem ist durch die iPads eine Nutzung des Schulportals gewährleistet. Das Schulportal wird an der GBS zum einen als Kommunikationsmittel zwischen Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern benutzt, zum anderen laden die Lehrkräfte hier Unterrichtsmaterial hoch, sodass Schülerinnen und Schüler, die erkrankt sind, den Anschluss nicht verlieren. Um zu verhindern, dass die Kinder während der Unterrichtszeit sich mit dem iPad ablenken, nutzen die Lehrkräfte die „Classroom-App“. Mit dieser App können die Lehrkräfte die Bildschirme der Klasse einsehen und bei Regelverstößen während dem Unterricht das iPad sperren.


Natürlich sind alle unserer Klassenräume mit Beamern oder digitalen Tafeln ausgestattet. Die Lehrkräfte wurden und werden regelmäßig fortgebildet, damit die digitalen Endgeräte sinnvoll im Unterricht eingesetzt werden können und eine hohe Unterrrichtsqualität erreicht wird.


Ein weiterer Schwerpunkt der iPad-Klassen ist die Medienerziehung (verantwortungsvolles Verhalten im Netz , Gefahren im Internet und in sozialen Netzwerken, das Achten auf die Sicherheit der eigenen Daten, ...), sowie die Vermittlung digitaler Methoden (Internet-Recherche, Erstellen und Halten von Präsentationen, Lernen mit Vokabel- und Geometrie-Apps u.v.m.).

 

Sollten sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
Björn Wagner: 

Angebote im Jugendzentrum

 

            Angebote im Jugendzentrum