Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Theater ganz nah

Am 11. November zeigten R. Mirmoayadi und M. Salamat unter der Regie von F. Baghaei das Stück „Wer sind Sie? Was machen Sie hier!„ im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. In den zwei Aufführungen warfen Sie grundlegende Fragen nach Integration, Zugehörigkeit und Werten auf.

Die Theateraufführung war anders, als wir es normalerweise es uns gewohnt sind. Denn diesmal saßen wir nicht vor einer Bühne, auf der ein Stück gezeigt wird, sondern die Bestuhlung war in einer U-Form aufgestellt, in deren Mitte sich die Bühne befand. Dadurch waren wir den Schauspielern sehr nah und es hat sich die Distanz zwischen Zuschauern, Stück und Schauspielern aufgehoben. Diese Form der Theatergestaltung war ungewohnt und bewusst irritierend – wie auch die gegensätzlichen Perspektiven der beiden Figuren auf ihr Herkunftsland, der eine überschwänglich positiv, der andere abwertend und negativ.

Am Ende des Stückes konnten wir mit den Schauspielern und dem Regisseur ins Gespräch kommen. Es war interessant von ihrem Lebensweg und ihren Perspektiven auf sich und die deutsche Gesellschaft zu erfahren. Es ist deutlich geworden, dass Respekt und Achtung vor sich und anderen sehr wichtige Elemente zwischenmenschlichen Lebens sind.

Wir bedanken uns für diese beeindruckenden Aufführungen, die Unterstützung durch Kaleidoskop (https://www.kaleidoskop-hessen.de/).

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 06. Dezember 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Elternbrief (28.04.2022)


Elternbrief vom 29.04.22