Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Drei Nationen zu Gast an der GBS

Vom 13. Bis 17. Februar diesen Jahres waren Schüler und Lehrer aus Griechenland (Thessaloniki), Spanien (Gran Canaria) und Frankreich (Marseille) an der Georg Büchner Schule zu einem Treffen im Rahmen des Erasmusplusprojektes „Le plaisir d’apprendre.“.

Die vier Schulen arbeiten gemeinsam an einem von der EU finanziell geförderten Projekt. Das Projekt begann 2020. Ziel des Projektes ist der Austausch über verschiedene Lern- und Arbeitsmethoden und die Erstellung einer gemeinsamen Website mit Beiträgen zum Thema.

Es gab bereits zwei Projekttreffen mit Schülern in Marseille und Telde auf Gran Canaria. Bei einem Vorbereitungstreffen für die koordinierenden Lehrkräfte an der GBS wurden von den Stadtallendorfer Schülern Präsentationen (auf Englisch) über ihre Schulpraktika, den Jahrmarkt der Berufe der GBS, die Region Marburg-Biedenkopf und verschiedene
Ausbildungsberufe gehalten. Sowie, in Kooperation mit der Firma Fritz Winter, den europäischen Kollegen und Kolleginnen ein Überblick über die duale Ausbildung in Deutschland gegeben.

Der Empfang der ausländischen Gäste bei uns war nicht nur herzlich, sondern fand breite Unterstützung u.a. durch Bürgermeister Somogyi, die Schulleiterin Frau Chisnell, einen Empfang im Marburger Rathaus durch Bürgermeister Spies, einen Vortrag im DIZ Stadtallendorf, ein tolles Konzert der GBS Schulband und ein breites Frühstücksbuffet am Dienstagmorgen.
Die Teilnahme an diesem Projekt ist für Lehrer und Schüler der GBS gleichermaßen
eine Bereicherung und trägt maßgeblich dazu bei, den Gedanken eines zusammenstehenden und arbeitenden Europas nicht nur zu fordern, sondern mit solchen Projekten aktiv in die Tat umzusetzen.
M. Bitzhöfer (Koordinator EU-Projekte GBS)

Fotoserien

Erasmusmeeting in Stadtallendorf (FR, 24. Februar 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 24. Februar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kommunales Kino in Stadtallendorf

 

          Walter Kaufmann - Welch ein Leben!