Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ein Blick in das Geschäftsleben - GBS belegte den zweiten Platz

Auf Einladung des Staatlichen Schulamts für den Landkreis Marburg-Biedenkopf, der Hessischen Staatskanzlei (insbesondere der Ministerin für digitale Strategie und Entwicklung) und des Regionalmanagements Mittelhessen kamen 5 Schulen aus dem Landkreis am 14.12.23 in das Cineplex nach Marburg, um in gemischten Teams sich mit Begriffen, wie künstliche Intelligenz, Existenzgründung & Produktionsverfahren zu beschäftigen und um an einer eigenen Geschäftsidee zu basteln.

Junge Unternehmer, wie z.B Paul Herwarth von Bittenfeld, berichteten von ihren Erfahrungen und unterstützten die Jugendlichen aktiv an Gruppentischen während ihrer Arbeit.

Am Ende des kreativen Tages waren 13 Gruppen bereit, ihre Ergebnisse vor dem gefüllten Hörsaal zu präsentieren.

Die Georg-Büchner-Schule belegte den zweiten Platz mit ihrer Geschäftsidee „Adesse“[d.h. helfen (lat.)], ein digitales Unterstützerprogramm für Leute, die von anderen Hilfe in Anspruch nehmen möchten. 

Herr Müller vom Staatlichen Schulamt überreichte den Siegern Kinogutscheine.

Autorin: Frau Gampe

Fotoserien

Futurelab (DI, 19. Dezember 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 19. Dezember 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen